Skyline Classics

 

Die Frankfurter Kulturlandschaft ist mit den Skyline Classics in Zusammenarbeit mit der Musikmesse und Frankfurter Buchmesse um eine neue aufsehenerregende Inszenierung bereichert worden. 

 

Das Projekt 

Das International Piano Forum schafft für Unternehmen aus Frankfurt und Rhein-Main attraktive Möglichkeiten, ihre Kunden mindestens einmal im Jahr zu einem Konzert oder zu einer besonderen Art von Kulturveranstaltung in ihre Häuser einzuladen. Die exklusiven Skyline Classics sind Kundenveranstaltungen auf höchstem kulturellem Niveau und bieten innovative Gelegenheiten, Kundenbeziehungen zu pflegen und neue Kunden zu gewinnen. Mit der Unterstützung des International Piano Forum, Initiator dieses Projekts, werden die Veranstaltungen auf jedes Unternehmen und sein Konzept für CRM, Akquisition, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit individuell abgestimmt. 

 

Rahmen und Termine 

  • Skyline Classics wurden am 5. April 2017 mit Frankfurt am Main als Gastgeber der größten Musikmesse der Welt aus der Taufe gehoben. Die Musikmesse 2017 und die gleichzeitige Verleihung des 7. Internationalen Deutschen Pianistenpreises durch das International Piano Forum boten einen großartigen Einstieg in das Projekt.
  • Das Projekt verbindet die zwei Welt-Messen: Frankfurter Buchmesse 10.-15. Oktober 2017 und Musikmesse 09.-14. April 2018.

 

Das International Piano Forum nimmt dies zum Anlass, diese zwei Messen mit dem Projekt Skyline Classics 12 Monate im Jahr wie eine »Perlenkette« zu verbinden. Die Veranstaltungen werden mit den begleitenden Unternehmen terminiert und vom International Piano Forum – in Kooperation mit der Musikmesse Frankfurt und der Frankfurter Buchmesse – in der Konzeptionierung eines passenden Programms sowie in der Umsetzung eng begleitet.